GWG München – gut zu wohnen

Die Versorgung der Münchnerinnen und Münchner mit preisgünstigem Wohnraum ist eine zentrale Aufgabe der kommunalen Daseinsvorsorge. Die GWG München nimmt diese Aufgabe engagiert wahr. Mit dem Bau von preiswerten Wohnungen, ökologischen Modellprojekten und innovativen Wohnformen deckt sie das gesamte Spektrum der kommunalen Wohnungsversorgung ab. Derzeit bewirtschaftet die GWG München im Konzernverbund knapp 28.000 Wohnungen sowie 14.270 Garagen/Stellplätze und 149.041qm Gewerbefläche.

Mit ihrer knapp 100-jährigen Erfahrung ist die GWG München heute mehr als ein „klassischer“ Vermieter. Sie übernimmt mit einer umfassenden Mieterbetreuung Verantwortung und ist da, wenn Krankheit, Alter oder persönliche Krisen das eigene Leben vor neue Herausforderung stellen. Die Gewerbeflächen der GWG München bieten daher neben Gewerbeeinheiten für die Nahversorgung in großem Maße auch soziale Einrichtungen wie z.B. Frauenhäuser, Kindergärten und Kulturzentren.

Die GWG München steht für eine sozial verantwortliche und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmenspolitik zum Wohle der Bürger der Landeshauptstadt München und beteiligt sich aktiv an der Umsetzung der wohnungspolitischen Grundsätze der Landeshauptstadt München.