ProjektleiterIn für Städtebau und Baurechtsentwicklung im Team Städtebau der Abteilung Projektentwicklung

Veröffentlicht am 14.03.2018

Die GWG München sucht ab sofort in Teilzeit einen/e Projektleiter/in für Städtebau und Baurechtsentwicklung im Team Städtebau der Abteilung Projektentwicklung Sie wirken bei der Baurechtsentwicklung für neue, zukunftsfähige Wohnquartiere bzw. bei Bestandsquartieren und einzelner Stadtbausteine mit. Als Projektleiter/in sind sie mit allen wesentlichen Planungs- und Bauordnungsvorschriften vertraut. Stadtplanungsprojekte kommunizieren und diskutieren Sie mit Kompetenz und Überzeugungskraft in Gremien und öffentlichen Veranstaltungen.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Projektleitung von baurechtlichen Verfahren (Bebauungsplänen) und städtebaulichen Planungen (z.B. Rahmenpläne, Masterplanungen, stadtplanerische Konzepte, Mitwirkung Mobilitätskonzepte)
  • Selbständige Untersuchungen bzw. Projektleitung von Projekten zur Nutzung und Bebaubarkeit von Grundstücken (Nachverdichtungsstudien, Bebauungsvarianten, Machbarkeitsuntersuchungen)
  • Fachliche und organisatorische Begleitung von städtebaulichen Wettbewerben und Architektenwettbewerben
  • Vorbereitung und Durchführung von Partizipationsprozessen bei Stadtplanungsprojekten (z.B. Workshops, Bürgerversammlungen)
  • Beauftragung externer Planungsbüros
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von städtebaulichen Verträgen
  • Dokumentierung und Archivierung der Projekte


Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Fachrichtung Architektur mit Schwerpunkt Städtebau oder Stadt-, Regionalplanung, alternativ Fachrichtung Landschaftsarchitektur, Freiraumplanung mit Vertiefung Stadtplanung, Regionalplanung oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Stadtplanung, Städtebau oder Baurechtsentwicklung
  • Erfahrung hinsichtlich Verfahrensabläufen der Bauleitplanung
  • Sichere Kenntnisse im Planungsrecht (BauGB, BauNVO) und der Bayerischen Bauordnung (BayBo)
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office, Kenntnisse in Archicad, Photoshop, Indesign und SAP sind wünschenswert
  • Selbstständiges Arbeiten mit lösungsorientierter und integrativer Herangehensweise
  • Hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Stellenangebot als PDF-Download.

Weitere Informationen:
Unternehmen
Geschichte
Organisation
Daten & Fakten
GWG Magazin

__________________________

Kontakt
GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH
Personalmanagement
Frau Susanna Skalli
Heimeranstraße 31
80339 München

gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

__________________________

Hinweis zur Bewerberdatenverarbeitung.pdf