Wohnungsangebote der GWG München

Die GWG München bietet ein unterschiedliches und qualitativ hochwertiges Wohnungsangebot zu erschwinglichen Mietpreisen an und sorgt dadurch auch für die Personen, die am freien Münchner Wohnungsmarkt nur wenige Chancen auf angemessenen und bezahlbaren Wohnraum hätten. Dabei steht nicht die Rendite im Vordergrund, sondern der Erhalt des sozialen Gleichgewichtes in den Wohnanlagen der GWG München und damit natürlich auch in der Landeshauptstadt München.

Um das zu gewährleisten, erfolgt die Vergabe unserer Wohnungen ausschließlich über das Amt für Wohnen und Migration. Dort wird auf Ihren Antrag hin geprüft, ob Sie ein Anrecht auf eine öffentlich geförderte Wohnung haben. Mit Zusendung eines Registrierungsbescheides erhalten Sie auch automatisch einen Zugangscode für die Plattform SOWON („Soziales Wohnen online“) der Landeshauptstadt München, auf der auch die zur Vermietung stehenden Wohnungen der GWG München eingestellt werden.

Ausgenommen hiervon sind diejenigen Bewerber, die einen München-Modell-Bescheid erhalten. Diesen Personenkreis bitten wir, sich direkt an uns zu wenden (Kontakt).

Weitere Informationen finden Sie unter www.sowon-muenchen.de oder im Infoflyer: Infoflyer SOWON.pdf


Ansprechpartner

Registrierung/Antragstellung/SOWON:

Landeshauptstadt München
Sozialreferat, Amt für Wohnen und Migration
Kundencenter Wohnen
kundencenter-wohnen.soz@muenchen.de
Tel.: 089 233-96820
Franziskaner Str. 8
81669 München


Fördermöglichkeiten

Es gibt unterschiedliche Förderungsarten für Wohnraum. Die gängigsten sind:

Einkommensorientierte Zusatzförderung
Die Einkommensorientierte Zusatzförderung (EOZF) ist eine Förderleistung, die an Mieterinnen und Mietern von Wohnungen ausgezahlt wird, die im Fördermodell der Einkommensorientierten Förderung (EOF) errichtet wurden.

Weitere Informationen ->

„München Modell“ für Mieter
Die Landeshauptstadt München bietet mit dem „München Modell“ Münchner Haushalten mit mittlerem Einkommen und Familien mit Kindern die Möglichkeit, in der Stadt Wohnungen zu tragbaren Mieten zu finden. Das Angebot ist auch für Berufspendler gedacht. Es gelten bestimmte Einkommensgrenzen.

Weitere Informationen ->


Immoscout


Vereinzelte, frei finanzierte Wohnungsangebote stellen wir – falls vorhanden – auch hier ein: