Bereichsleitung IT / Personal / Prozesse (m/w/d)

Karriere

Veröffentlicht am: 5.02.2020

Bewerbungen bitte ausschließlich an folgende E-Mail Adresse:
Leadership-EMEA@ngs-global.com

Mit mehr als 30.000 Wohnungen und 650 Gewerbeeinheiten ist die GWG München eine der größten Wohnungsgesellschaften im Raum München, betreut ca. 70.000 Mieterinnen und Mieter und bietet eine breit gefächerte Kompetenz im Sozialmanagement und im energieeffizienten Wohnungsbau. Insgesamt gut 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten in 2018 im Konzern einen Umsatz von ca. 202 Mio. €. Auf dem in München extrem angespannten Wohnungsmarkt erfüllt die GWG München als städtische Wohnungsgesellschaft ihren wohnungspolitischen Auftrag und sorgt für gutes, sicheres und erschwingliches Wohnen. Zudem plant die GWG München in den nächsten fünf Jahren die Fertigstellung von insgesamt 3.500 Wohnungen und investiert hierfür über 1,1 Mrd. €, um auf diese Weise zu einer gewissen Dämpfung des Mietniveaus beizutragen.

Um sich vor diesem Hintergrund auch aufbauorganisatorisch zukunftssicher aufzustellen, wird die GWG München eine Bereichsleitungsebene neu etablieren. Deshalb ist nun die Bereichsleitung IT / Personal / Prozesse (m/w/d) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
In direkter Anbindung an den Sprecher der Geschäftsführung liegt Ihre Kernaufgabe zusammen mit den Ihnen zugeordneten knapp 40 Mitarbeitern darin, die GWG München intern und extern als modernen Dienstleister aufzustellen. Dafür ist der Prozess der digitalen Transformation, in dem sich die GWG München befindet, umzusetzen und weiterzuentwickeln.
Es gilt, bereichsübergreifende und interdisziplinäre Projekte aufzusetzen, zu leiten und zum Erfolg zu bringen, in deren Rahmen die IT- bzw. Prozesslandschaft des Unternehmens weiter optimiert wird. In engem Zusammenspiel sollen sich IT und Prozessmanagement zu einem Enabler im Unternehmen entwickeln, der Impulse für die digitale Transformation gibt, diese maßgeblich gestaltet und sich neben den Fachabteilungen auch als Treiber versteht.
Das Personalmanagement ist als Impulsgeber für Kultur und Geschäft sowie Unterstützer für moderne Arbeitswelten und Mitarbeiterführung zu gestalten. Dies umfasst die Weiterentwicklung der Personalstrategie sowie deren Umsetzung in Planung und Steuerung, eine dienstleistungsorientierte Personalbetreuung der Mitarbeiter (einschließlich Rekrutierung) sowie das Handling der Schnittstelle zwischen Personal und IT aus der Perspektive der Fachseite.

Ihr Profil:
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation ist die Basis für ein ausgeprägtes Verständnis der zeitgemäßen Aufstellung und Steuerung von IT, Prozessmanagement und HR.
Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Steuerung und Leitung von entsprechenden Linieneinheiten und Projekten in IT und Prozessmanagement und konnten bereits als Changemanager (m/w/d) überzeugen. Erfahrungen im Bereich HR einschließlich strategischer Personalarbeit und/oder in der Organisationsentwicklung runden das Profil ab.
In der Führung von Projektteams zeichnen Sie sich durch klare Kommunikation und Durchsetzungsfähigkeit aus. Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit sowie Einsatz- und Leistungsbereitschaft verbinden sich mit ausgeprägter Teamfähigkeit, die darin mündet, auf der Basis fachlicher und persönlicher Kompetenz ergebnisorientiert Lösungen voranzutreiben. Als Hands-on- und operativ ausgerichteter Stratege sind Sie in der Lage, ausgetretene Pfade zu verlassen und von bewährten Vorgehensmodellen abzuweichen, sofern dies besser zu den gewünschten Ergebnissen führt.

Interessiert?
Machen Sie den ersten Schritt und übersenden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen an Herrn Stephan Füchtner oder Frau Codrina Schech von der durch uns beauftragten Beratung NGS Global (Leadership-EMEA@ngs-global.com). Gerne stehen sie Ihnen für weitere Fragen auch telefonisch unter +49 (0) 171 97 24 82 0 zur Verfügung. Selbstverständlich werden Ihre Kontaktaufnahme und sämtliche übermittelten Informationen streng vertraulich behandelt.