Technische Sachbearbeiterin oder Technischen Sachbearbeiter (w/m/d) für das Team Instandhaltung

Karriere

Veröffentlicht am 3.02.2020

Die GWG München sucht ab sofort eine Technische Sachbearbeiterin oder einen Technischen Sachbearbeiter (w/m/d) für das Team Instandhaltung Süd der Abteilung Technische Bestandsbewirtschaftung. Sie sind für die Abwicklung der gesamten laufenden Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen am und im Gebäude zur werthaltigen und rechtlich zugesicherten Pflege des Bestandes zuständig.

Ihr Aufgabenbereich

  • Abwicklung der gesamten Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen in der Vermieteinheit und am Gebäude
    • Feststellung und Abwicklung aller Maßnahmen mit allen hierzu benötigten Tätigkeiten, einschl. Budgetverantwortung für den zugewiesenen Instandhaltungsbezirk
    • Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Erstellung von Grundlagen und Dokumentationen für die Instandhaltungsplanung und Strategie
    • Erfassung und Einwertung von Baugruppen
    • Verkehrssicherungsbegehungen
    • Erstellung von Instandhaltungszyklen mit Kostenschätzungen
    • Erstellung und Steuerung des zugeteilten Budgets mit Fortschreibung von Investitionsplänen
  • Abwicklung von Einzelmodernisierungsmaßnahmen/Nutzungsänderungen in Wohn- und Gewerbeeinheiten
    • Feststellung und Abwicklung mit allen hierzu benötigten Tätigkeiten, einschl. Koordination der benötigten Fachplaner
    • Begutachtung, Prüfung und Umsetzung von vorbeugendem Brandschutz
  • Durchführung von teamübergreifenden Tätigkeiten
    • Einsätze im Hauptbüro zur Mithilfe und Abwicklung anfallender Arbeiten in Team und Abteilung, z.B. Projektarbeiten aufgrund neuer Anforderungen im technischen Bereich
    • Beratung der Kolleginnen und Kollegen in den Hausverwaltungen zum Thema Arbeits- und Gesundheits-schutz in der Funktion des Sicherheitsbeauftragten in der GWG
    • Steuerung und Anleitung der Kolleginnen und Kollegen der Hausverwaltung in technischen Fragen und Aufgabenstellungen, sowie im Bereich der Budgetverwaltung
    • Erstellen und weiterentwickeln von Rahmenausschreibungen für alle Gewerke, einschl. überwachen und überprüfen der zur Unterstützung tätigen Fachplaner, sowie Unterstützung der Teamleitung im Rahmen der Vergabeverhandlungen
  • Durchführung sonstiger Aufgaben nach Anweisung der Abteilungs-/Teamleitung

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Fachrichtung Bauingenieur) oder staatl. geprüfte/r Bautechnikerin/Bautechniker (w/m/d) sowie vergleichbare Qualifikation
  • praktische Erfahrung und Kenntnisse in der Vorbereitung und Umsetzung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • umfassende Kenntnisse im Vergabe- und Bauordnungsrecht, VOB und technischen Regeln
  • gute IT-Kenntnisse (SAP, MS-Office)
  • Organisationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Kundenorientierung, Teamfähigkeit

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ansprechpartner
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-­Mail als Pdf-­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Weitere Informationen:
Unternehmen
Geschichte
Organisation
Daten & Fakten
GWG Magazin

Flyer: Arbeiten bei der GWG München.pdf
__________________________

Kontakt
GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH
Personalmanagement
Frau Susanna Skalli
Heimeranstraße 31
80339 München

gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

__________________________

Hinweis zur Bewerberdatenverarbeitung.pdf