Aktion Stadtradeln – die GWG München tritt in die Pedale

Aktion Stadtradeln – die GWG München tritt in die Pedale

Die Landeshauptstadt München nimmt vom 09. Juli bis 29. Juli 2016 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Landeshauptstadt München wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-) Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Flyer MuenchenAktion STADTRADELN
In diesem Jahr lädt das Klimabündnis e.V. bereits zum neunten Mal zur bundesweiten Aktion STADTRADELN ein. Die Landeshauptstadt München ist auch wieder dabei und lädt alle, die in München wohnen, arbeiten oder eine Ausbildung machen, ein mitzumachen und mit ihrem Team Kilometer zu sammeln. Jeder Radl-Kilometer macht unsere Stadt gleichzeitig für alle lebenswerter, weil das Radl keinen Lärm, keine Abgase und kein klimaschädliches CO2 erzeugt und nur wenig Platz zum Fahren und Parken braucht.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.stadtradeln-muenchen.de oder im Infoflyer (PDF).

Die GWG München tritt in die Pedale
Als kommunales Wohnungsunternehmen möchte die GWG München einen wirkungsvollen Beitrag zur CO2-Einsparung und somit zum Wohle unserer Umwelt leisten. Wir setzen uns seit vielen Jahren bewusst mit dem Thema „Energieeffizientes Wohnen und Bauen“ auseinander. Und auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Nase vorn bei Umweltthemen. Viele von ihnen nutzen das Fahrrad bei jedem Wetter, um in die Arbeit zu kommen oder kurze Dienstwege zurückzulegen. Dafür haben wir eigene E-Bikes und Fahrräder angeschafft. In diesem Sinne: auf die Räder, fertig, los!

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!