Kinder gestalten ihren Innenhof

Kinder gestalten ihren Innenhof

Mitte Juni haben Kinder und Jugendliche in der Thalkirchener Straße 190 ihren Innenhof neu begrünt. Angeleitet und unterstützt wurden sie hierbei vom Nachbarschaftstreff TREFF der elly und der GWG München.

Vom Konzept bis zur Blüte
Ins Leben gerufen wurde die Mitmachaktion vergangenes Jahr vom TREFF der elly. Angeleitet von Landschaftsarchitektin Susanne Gabriel vom Büro Keller Damm Roser erarbeiteten die Kinder ein Konzept, wie der Hof in der Thalkirchener Straße 190 neugestaltet werden könnte. Herausgekommen sind ein Sandbereich mit Spieltischen, eine Nestschaukel, ein Schachbrett im Boden sowie zwei Boxsäcke – und natürlich bunte Blumenbeete.

Das Projekt der GWG München und dem TREFF der elly dient nicht nur der Verschönerung des Innenhofs. Mit der Pflanzaktion sollen die jungen Menschen lernen, Verantwortung zu übernehmen, denn die Blumen müssen nicht nur gesetzt sondern auch regelmäßig gepflegt werden. So steht bei der Hausaufgabenbetreuung im TREFF der elly auch immer Blumen gießen und Unkraut jäten auf dem Stundenplan.

Treff der Elly
Seit 2012 gibt es den TREFF der elly für Familien und Nachbarn in Sendling. Diese einmalige Mischung aus Nachbarschaftstreff und Familienzentrum wird gefördert von der Landeshauptstadt München, dem Amt für Wohnen und Migration und dem Stadtjugendamt. Die Einrichtung befindet sich im 1. Stock der Thalkirchner Straße 190 und ist offen für alle Nachbarn und Familien in Sendling. Infos unter: www.efbs-muc.de.