Schlüsselübergabe der GWG-Wohnanlage am Kegelhof

Schlüsselübergabe der GWG-Wohnanlage am Kegelhof

Das Gebäude am historischen Kegelhof ist fertig. Neben 38 Wohnungen entstanden Büros für die GWG-Hausverwaltung Au-Haidhausen sowie ein großer Gemeinschaftsraum für die Anwohner. Im letzten Jahr haben wir das Richtfest gefeiert – nun ziehen die ersten Mieter ein.

Ein Stück Geschichte erhalten
Kegelhof TurmMit der Modernisierung der Anlage am Kegelhof schafft die GWG München nicht nur bezahlbare Wohnungen in Au-Haidhausen, sondern bewahrt auch ein Stück Stadtgeschichte. Bereits 1347 beheimatete die Insel zwischen Auer Mühlbach und Kegelhofbach eine der ersten Papiermühlen Deutschlands. Sie produzierte bis ins 19. Jahrhundert Papier, danach diente das Gebäude anderen Zwecken. „Auf so geschichtsträchtigem Grund zu bauen war ein großes Erlebnis für uns“, erklärt Hans-Otto Kraus, technischer Geschäftsführer der GWG München. „Aber natürlich war es auch eine große Herausforderung: Die Brücken über die beiden Flüsse mussten z.B. verstärkt werden, damit sie unter der Last der Baufahrzeuge nicht zusammenbrechen.“ Aber nun ist es fertig und die ersten Mieter können einziehen.

Was wurde gemacht?
Auf dem Kegelhof haben wir 38 Wohnungen, einen Gemeinschaftsraum sowie Büros für unsere Hausverwaltung gebaut. Der nördliche Bauteil mit dem Jahrhunderte alten Turm wurde rundum erneuert. Dieser Gebäudeabschnitt wurde um eine zusätzliche Etage aufgestockt und bietet nun drei Obergeschosse mit Raum für elf Wohnungen. Drei davon sind zu einer Wohngemeinschaft zusammengelegt, in die eine Wohngemeinschaft mit behinderten und nicht behinderten Menschen einziehen wird. Die Betreuung der WG übernimmt die Innere Mission München. Entlang des Auer Mühlbachs entstand ein neuer Ostflügel. In die 27 Wohnungen, wovon drei für Rollstuhlfahrer geeignet sind, ziehen Senioren ein.

Sehen Sie hier das Video zur Schlüsselübergabe an die Mieter:

Eine neue Adresse für die Hausverwaltung
Kegelhof 3Auch unsere Hausverwaltung Au-Haidhausen zieht um in ihre neuen Räumlichkeiten am Kegelhof. Platz geschaffen wurde dadurch, dass im nördlichen Bauteil das Erdgeschoss abgesenkt und ein zusätzliches Souterrain eingefügt wurde. Diese beiden Geschosse nutzt die GWG-Hausverwaltung Au-Haidhausen ab Anfang Dezember, denn die Fläche in der Schwaigerstraße ist zu klein geworden. Dann begrüßen Sie Frau Fischer (Teamleitung der Hausverwaltung) und ihre Kolleginnen und Kollegen gerne wieder persönlich in ihren neuen Büros.

Neue Adresse:
Hausverwaltung Au-Haidhausen
Kegelhof 3
81669 München
Tel: 089 55 114 601