Tag der Städtebauförderung

Tag der Städtebauförderung

Am Samstag, den 13. Mai findet der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ statt. Der Münchner Beitrag dazu wird in diesem Jahr auf der „Würminsel“ in Pasing veranstaltet.

Tag der Städtebauförderung
Das gemeinsam von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden und weiteren Partnern getragene Projekt für einen „Tag der Städtebauförderung“ soll die Bürgerbeteiligung in Städtebauförderung und Stadtentwicklung stärken und Projekten in kleineren Gemeinden, Mittel- und Großstädten ein Forum bieten. Der „Tag der Städtebauförderung“ ist seit 2015 eine jährlich wiederkehrende bundesweite Veranstaltung in möglichst vielen Städten und Gemeinden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.tag-der-staedtebaufoerderung.de

Pasing: Eröffnung Grünanlage am Manzingerweg
Die mit Mitteln aus dem Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“, kurz Aktive Zentren, umgestaltete Grünanlage gehört zu den lebenswerten Oasen mitten in Pasing. Im Frühjahr 2016 begannen die umfangreichen Umgestaltungsmaßnahmen durch das Baureferat (Gartenbau). Nach einem Jahr konnten die Arbeiten an der Grünanlage und dem Spielplatzbereich abgeschlossen werden. Mit den umgestalteten Freiflächen und dem Spielplatz ist ein grüner und familienfreundlicher Aufenthaltsort im Zentrum von Pasing geschaffen worden, der den Pasingerinnen und Pasinger nun als Erholungs- und Rückzugsort zur Verfügung steht.

Am Samstag den 13. Mai 2017 gibt es nun erstmals die Gelegenheit, die neugestaltete Grünanlage am Manzingerweg sowie den umgestalteten Spielplatz zu begutachten. Ein umfangreiches Kinderprogramm, Infostände sowie Führungen durch die Grünanlage sorgen für die entsprechende Rahmenunterhaltung.

Die Veranstaltung wird von unserer Tochtergesellschaft der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung im Auftrag des Referats für Stadtplanung und Bauordnung organisiert. Nähere Informationen finden Sie hier: Einladungsflyer.pdf