Urban Jungle – Natur fürs Wohnzimmer

Urban Jungle – Natur fürs Wohnzimmer

Grünpflanzen sind derzeit sehr angesagt, Urban Jungle nennt sich der Trend. Monstera, Elefantenfuß und Co. bringen Urlaubsgefühle ins Wohnzimmer, sorgen für Behaglichkeit und wirken beruhigend. Daneben verbessern viele Zimmerpflanzen, wie die Bromelie, das Raumklima.

Was darf es sein?
Als erstes sollten Sie sich überlegen, wo Sie die Pflanzen hinstellen möchten, denn dann können Sie entsprechend des Lichteinfalls und der Temperatur geeignete Sorten auswählen. So genügt tropischen Blattpflanzen, die im Unterholz des Regenwalds beheimatet sind, dank ihrer großen Blätter, wenig Licht. Sie fühlen sich in dunklen Ecken wohl. Für helle Standorte mit direkter Sonneneinstrahlung eignen sich Sukkulenten, Palmen und Kakteen. Falls Sie sich unsicher sind, welche Pflanzen in Ihre Wohnungen passen, wenden Sie sich an das Fachpersonal im Blumenladen oder Gartencenter.

Grüppchenweise, bitte

Auf dem Sideboard, auf dem Boden, in Blumenampeln von der Decke hängend – probieren Sie aus, was schön aussieht. Sehr harmonisch wirken Arrangements aus Pflanzenarten, die unterschiedlich hoch sind. Für noch mehr Dschungel-Feeling sorgen Kissen und Poster mit Botanikprint, unbehandelte Möbel aus Holz oder Rattan und Untersetzer aus Bast.

Die Verpackung macht‘s
Wählen Sie die Übertöpfe passend zu ihrer Wohnungseinrichtung aus, damit sich die Pflanzen in ihre Umgebung einfügen. Achten Sie bei der Farbwahl auf ähnliche Farbtöne und einfarbige Töpfe, das wirkt edel.

Upcycling – aus Alt wird Deko

Es muss aber nicht immer gleich ein teurer Blumentopf sein. Angesagt sind auch, nicht mehr benötigte Gefäße aus dem Alltag, wie z. B. ein Messbecher aus Metall, Einmachgläser, Konservendosen oder kleine und große Körbe. Leere Holzkisten eignen sich, um Pflanzen darin oder darauf zu arrangieren.
TIPP: Bei nichtwasserdichten Behältern muss die Pflanze mit einen Plastik- oder Keramiktopf in das Gefäß.

Pflege
Grünpflanzen sind meist anspruchslos und pflegeleicht, daher sind sie für Anfänger und vielbeschäftige Großstädter perfekt geeignet. Stellen Sie Ihre Pflanzen nicht direkt ans Fenster, denn dort schwanken die Temperaturen stark. Informieren Sie sich vor dem Kauf, im Internet oder beim Verkäufer, wie oft die Pflanze Wasser und Dünger benötigt.