21. November 2016
GWG München erhält neue Geschäftsführung
Seit dem 21. November 2016 sind Christian Amlong als Sprecher der Geschäftsführung und Gerda Peter als Geschäftsführerin für die GWG München im Amt. Bis zum Jahresende werden sie das Unternehmen gemeinsam mit den langjährigen Geschäftsführern Hans-Otto Kraus und Dietmar Bock leiten, die aus Altersgründen aus der Unternehmensführung ausscheiden. Ab dem 1. Januar 2017 werden dann Herr Amlong und Frau Peter das Ruder übernehmen.

Am 21. November 2016 haben Christian Amlong und Gerda Peter ihr Amt als Geschäftsführung bei der GWG München aufgenommen. Christian Amlong, Rechtsanwalt, war bisher bei der Stadtwerke München GmbH als Bereichsleiter Recht / Konzernangelegenheiten tätig und übernimmt bei der GWG München die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung. Gerda Peter war als langjährige Bereichsleiterin zuletzt bei der PREUSS Unternehmensgruppe. Beide bringen umfassendes Know-How und Erfahrung für ihre neue Position mit.

Herr Amlong ist auf Grund seiner langjährigen Tätigkeit als Stadtrat der Landeshauptstadt München, hier insbesondere als Korreferent des Referates für Stadtplanung und Bauordnung, bestens mit dem Münchner Wohnungsmarkt vertraut. Weiterhin gehörten eine Vielzahl von Projekten aus den Bereichen Energie, Immobilien, Hoch- und Tiefbau zu seiner beruflichen Tätigkeit. Er war auch als Aufsichtsratsvorsitzender der HEIMAG sowie stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der GEWOFAG und der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung (MGS) im Amt. „Ich freue mich sehr auf meine neue Tätigkeit und die damit verbundenen Herausforderungen. Die GWG München wird mit ihren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen bedeutenden Beitrag zum Wohnungsbau in München leisten und unseren Mietern ein gutes Zuhause bieten“, so Christian Amlong.

Mit Gerda Peter bekommt die GWG München eine erfahrene Architektin als neue Geschäftsführerin: „Ich freue mich sehr darauf durch meine neue Aufgabe bei der GWG München gemeinsam mit ihren kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der Schaffung nachhaltiger Lebensräume im Kontext von Baukultur und Wirtschaftlichkeit mitzuwirken.“ Neubau, Revitalisierung und Modernisierung gehören zu ihren Kernkompetenzen. Als langjährige Bereichsleiterin in verschiedenen Unternehmen der Bau- und Wohnungswirtschaft in Bayern hat sie zudem sehr viel praktische Erfahrung insbesondere im Kontext verschiedener Wohnungsbauprogramme gesammelt. Daneben engagiert sich Frau Peter auch ehrenamtlich im Bereich des Wohnungswesens, wie derzeit beim „Architekturkreis Regensburg“.

Gemeinsam wollen sie in den kommenden Jahren die Herausforderungen, die es auf dem Münchner Wohnungsmarkt zu bewältigen gilt, nämlich bezahlbaren Wohnraum für München zu schaffen, anpacken.

Pressemitteilung als PDF-Download.


Pressekontakt

GWG München

Michael Schmitt

Heimeranstraße 31

80339 München



Tel.: 089 55114 - 212

michael.schmitt@gwg-muenchen.de
Pressebilder als Download