6. Juli 2017
Spatenstich für über 990 m² Bildung in Moosach
In der Baubergerstraße in Moosach errichtet die GWG München ein neues Stadtteilzentrum für die Münchner Volkshochschule (MVHS). Auf rund 990 m² können sich ab Herbst 2018 Bürgerinnen und Bürger weiterbilden oder im ersten schalldichten Musikraum der MVHS musizieren. Auch der Moosacher Geschichtsverein e.V. erhält einen Raum. Heute findet der feierliche Spatenstich mit Bürgermeisterin Christine Strobl statt.

Bildung für Moosach
Eine Neuheit erwartet die Moosacher ab Herbst 2018: Im ersten schalldichten Musikraum der MVHS können sie unter Anleitung singen oder ein neues Instrument erlernen. Darüber hinaus gibt es Kursräume für beispielsweise Computer- und Sprachkurse, Künstlerisches und Karriere sowie Bewegung. „Uns ist es wichtig, in unseren Wohngebieten Freizeit- und Bildungsangebote für alle Bevölkerungsschichten anzubieten, deshalb freuen wir uns auf die Kooperation mit der MVHS in Moosach“, erklärt Christian Amlong, Sprecher der GWG-Geschäftsführer. Außerdem wird der Moosacher Geschichtsverein e.V. mit seinem öffentlich zugänglichen Archiv in das MVHS-Gebäude einziehen. Er dient der Erforschung und Dokumentation der Geschichte und Volkskultur des Stadtviertels. „Wir freuen uns sehr auf den Umzug in die neuen Räumlichkeiten, erklärt Johanna Salzhuber, Vorsitzende des Moosacher Geschichtsvereins e.V. und des Bezirksausschusses 10, „durch die Nähe zur MVHS können wir sehr gut gemeinsame Veranstaltungen organisieren und die Bekanntheit unseres Vereins steigern“.

Ein Haus für Bildung und Geschichte
Das neue Stadtteilzentrum der MVHS mit dem Archiv des Moosacher Geschichtsvereins e.V. entsteht an der Baubergerstraße in der Nähe der S- und U-Bahnhaltestelle Moosach sowie der Trambahnhaltestelle Pelkovenstraße. „Das MVHS-Gebäude ist Teil der Umgestaltung des Bereichs um den Moosacher Bahnhof“, erklärt GWG-Geschäftsführerin Gerda Peter. „Es grenzt an die neue Fußgängerzone mit Sitzmöglichkeiten und Cafés“. Das GWG-Gebäude weist mit dem Untergeschoss fünf Stockwerke auf und wird nach der Fertigstellung an die MVHS weitervermietet. Vorausgegangen war dem Projekt ein Beschluss des Stadtrats vom 24. Juli 2013, wonach in Moosach ein Stadtteilzentrum für die MVHS entstehen sollte.

Presseinformation als PDF-Download.

Pressekontakt

GWG München

Michael Schmitt

Heimeranstraße 31

80339 München



Tel.: 089 55114 - 212

michael.schmitt@gwg-muenchen.de
Pressebilder als Download