Referent*in (m/w/d) Klimaschutz - befristet -

  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 02.09.2022
scheme imagescheme image

für den Geschäftsführungsbereich Bau und technische Bestandsbewirtschaftung

Als Wohnungsunternehmen der Stadt München spielt die GWG München mit ihren rund 30.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten eine wichtige Rolle bei der Schaffung und Vermietung von bezahlbarem Wohnraum in München. Dabei sind wir dem Klimaschutz verpflichtet und realisieren Wohnformen für alle Lebensphasen mit dem Schwerpunkt Geschoßwohnungsbau sowie Sozial- und Kinderbetreuungseinrichtungen. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht immer die Wohn- und Lebensqualität der Mieter*innen.

Als Referent*in sind Sie der Geschäftsführung Bau- und technische Bestandsbewirtschaftung direkt unterstellt und unterstützen diese bei der Steuerung der Themen Klimaschutz. Sie bringen sich über Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich Klimaschutz und Wohnungswirtschaft in einem interdisziplinaren Unternehmen ein. Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung vorgesehen und auf zwei Jahre befristet.

Ihr Aufgabenbereich

  • Weiterentwicklung und Anpassung der Klimastrategie in Abstimmung mit den relevanten Entscheidungsträger*innen
  • Aufnahme externer rechtlicher Anforderungen rund um den Klimaschutz für die Belange der Wohnungswirtschaft, der Bestandsentwicklung und des Neubaus
  • Koordination der unternehmensweiten Tätigkeiten rund um das Thema Klimaschutz
  • Entwicklung von internen Standards und Prozessen zur Umsetzung der Klimaschutzziele
  • Erstellung der jährlichen Klimaschutz-Berichterstattung
  • Berechnung der jährlichen CO2-Bilanz und Weiterentwicklung des nicht-finanziellen Kennzahlen-Sets
  • Aufbau und Umsetzung eines Klimamonitorings
  • Initiierung und Begleitung von gemeinsamen Klimaschutzprojekten der Landeshauptstadt München sowie eigener Forschungsprojekte
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung
  • Erstellung von Präsentationen, Durchführung von Recherchen und Ad-Hoc-Analysen für die Geschäftsführung
  • Zentrale Ansprechpartner*in im Unternehmen für Presseanfragen und politische Stellungnamen rund um das Thema Energie und Klimaschutz

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossenes Studium (Master) Umwelt-/ Wirtschaftswissenschaften, Umwelt-/Wirtschaftsingenieurwesen, Nachhaltigkeitsmanagement oder vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Klimaschutz
  • Berufserfahrung im Bereich Klimaschutz, Nachhaltigkeit/ ESG und Kreislaufwirtschaft
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • analytische Denkweise
  • starke Kommunikations- und Präsentationskenntnisse
  • interdisziplinärer Ansatz für unternehmerisches Denken und Handeln
  • fundierte Englischkenntnisse

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Onlinebewerbung.

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Für weitere Fragen zum Bewerbungsprozess und zur Position nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
  • Susanna Skalli
  • Recruiting
  • 089 55114 234