IT-Projektmanager*in (w/m/d) für das Team IT Projektentwicklung/-organisation der Abteilung IT

In dieser Position sind Sie für die vollumfängliche Vorbereitung von IT-Projekten hinsichtlich Anforderungs- und Change-Management zuständig. Auch sorgen Sie für die Professionalisierung des Außenauftritts der Abteilung IT.

Ihr Aufgabenbereich

Anforderungsmanagement

  • Etablierung eines professionellen Anforderungsmanagements mit standardisierten Prozessen
  • Operative Umsetzung und regelmäßige Reviews

Change Management hinsichtlich IT-Projekten 

  • Projektberatung bei konkreten Projekten und Durchführung der Kickoffs
  • Anpassung interner Prozesse in Zusammenarbeit mit der Abteilung Organisation/Prozesse
  • Planung und Durchführung interner Workshops
  • Einbringung innovativer, impulsgebender Themen
  • Erstellung, Koordinierung und Umsetzung eines Kommunikationskonzeptes der IT, gegebenenfalls in Abstimmung mit der Unternehmenskommunikation

Projektmanagement

  • Operative Tätigkeiten sowie selbständige Übernahme von Teilaufgaben in IT-Projekten
  • Projekt Management Office (PMO)
  • Erstellung Projektbezogener Präsentationen und Entscheidungsvorlagen
  • Überwachung und Dokumentation von Meilensteinen (Projektfortschritt)
  • Ressourcenplanung in Zusammenarbeit mit dem Projektleiter
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Durchführung von Workshops und Statusmeetings

Weiterentwicklung Projektmanagement 

  • Weiterentwicklung und Optimierung vorhandener Projektmanagement-Methoden
  • Coaching und Training

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene Hochschulbildung in Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender IT-Affinität
  • fundierte Projekterfahrung sowie Erfahrung in der Umsetzung von Projektmanagementmethoden
  • qualifizierte Kenntnisse im Anforderungs- und Change-Management
  • State of the Art-Kenntnisse in Methodik und Techniken
  • Erfahrung in der Durchführung von Workshops
  • gute Englischkenntnisse
  • proaktives Denken und Handeln
  • hohe Weiterentwicklungsbereitschaft
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Zielorientierung und Flexibilität, Dienstleistungsorientierung, Organisationsvermögen

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichenDienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020