Assistent oder Assistentin (m/w/d) für das Büro des Bereichsleiters Personal/IT/Prozesse

In direkter Anbindung an den Sprecher der Geschäftsführung bildet die Bereichsleitung die Schnittstelle zwischen unseren Abteilungen Personalmanagement, IT und Prozesse. In Ihrer Position unterstützen Sie den Bereichsleiter in seinem vielfältigen Aufgabengebiet in administrativer und fachlicher Ebene. Eine vertrauensvolle, loyale und kompetente Zusammenarbeit ist Voraussetzung für zielführende und erfolgsorientierte Ergebnisse.

Ihr Aufgabenbereich

  • Selbständige Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle administrativer Vorgänge im Rahmen der Assistenztätigkeiten für die Bereichsleitung unter Wahrung höchster Vertraulichkeit
  • Organisation und Erledigung der Medien- und Telefonkontakte der Bereichsleitung sowie die Bewertung eingehender Vorgänge unter Berücksichtigung inhaltlicher und wirtschaftlicher Prioritäten
  • Eigenständige Zusammenstellung und Aufbereitung terminbezogener Vorgänge und Inhalte
  • Themenzentrierte Kommunikation im Rahmen der Aufgabenfelder der Bereichsleitung
  • Koordination und Verfolgung von Vorgängen und Projekten hinsichtlich Termintreue, Weiterentwicklung und Nachhaltigkeit
  • Eigenständige Projektbetreuung
  • Sachverhalte/Informationen/Themen recherchieren sowie bedarfsgerecht und entscheidungsorientiert aufarbeiten
  • Eigenständiger Schriftverkehr und Kommunikation mit Vertretern externer Gremien
  • Erledigung von ausgewählter Korrespondenz (einschließlich Recherchen sowie Erstellen von Entscheidungsvorschlägen bzw. Antwortschreiben)
  • Rasche Einarbeitung in unterschiedliche abteilungsspezifische Sachverhalte
  • Inhaltliche Erstellung von Präsentationsunterlagen und Folien
  • Empfang und Betreuung von Besuchern und Gästen

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene Hochschulbildung (Fachrichtung Betriebs- oder Immobilienwirtschaft) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert
  • sehr gute Anwenderkenntnisse MS-Office
  • professionelles und sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Service- und Kundenorientierung, Loyalität und Diskretion
  • gute Englisch-Kenntnisse

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichenDienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020