Hausverwalter*in (m/w/d) für unsere Hausverwaltung Berg am Laim, Ramersdorf

In dieser Position wirken Sie an der Umsetzung einer kundenorientierten und wirtschaftlichen Betreuung der Mietparteien und Objekte im Sinne der sozialorientierten Hausbewirtschaftung mit.

Ihr Aufgabenbereich

  • Verwaltung
    • Bearbeitung und Entscheidung über Anträge und Anfragen von Mieter*innen
    • Bearbeitung und Entgegennahme von Mängelmeldungen
    • Beauftragung von Handwerkerleistungen und externen Dienstleistern
    • Bearbeitung von Beschwerden
    • Einbindung des Sozialdienstes oder Einleitung mietrechtlicher Maßnahmen
    • Erstellung von Abmahnungen aus dem Mietverhältnis
    • Bearbeitung von Mietminderungen
    • Kontrolle der Wohnanlagen auf Verkehrssicherheit, einschl. Überwachung und Kontrolle der Ausführung des Winterdienstes
    • Überwachung und Kontrolle der Arbeitsausführung der Hausmeister*in (m/w/d) sowie Beauftragung bzgl. Kleinstreparaturen
    • Durchführung von Wohnungsbesichtigungen
    • Abhalten von Mieterversammlungen, z.B. bei KomproB-Wohnanlagen
    • Korrespondenz mit Behörden, Anwält*innen etc.
  • Vermietung
    • Verwaltung und Auswahl der Mietinteressenten
    • Wohnungsvergabe
    • Abschluss des Mietvertrages und Wohnungsübergabe
  • Bearbeitung von Kündigungen
    • Bedarfsweise Einbindung gesetzlicher Betreuer oder Nachlassgericht
    • Durchführung der Wohnungsabnahme und Kautionsabrechnung
    • innerbetriebliche Organisation beim Wechsel der Mietparteien

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene Ausbildung zum Immobilienkaufmann*kauffrau, entweder mit Weiterbildung zum/zur Immobilienfachwirt*in IHK oder mit einschlägiger mind. 4-jähriger Tätigkeit als Hausverwalter*in
  • fundierte wohnungswirtschaftliche praktische Erfahrungen
  • technisches Verständnis
  • hohe Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz
  • strukturierte Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • gute IT-Kenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichenDienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020