IT-Security Architect (m/w/d) für das Team IT-Projektentwicklung/-organisation der Abteilung IT

Ihre Position beinhaltet die Weiterentwicklung, Konzeptionierung und Evaluierung neuer zukunftsorientierter Systeme der IT-Architektur. Sie sind zuständig für Sicherheitslösungen insbesondere für den RZ-Betrieb, die Projektbewertung der nichtfunktionalen Anforderungen hinsichtlich IT-Security sowie für ein Schwachstellen- und Risikomanagement der Informationssicherheit. Auch erarbeiten Sie entsprechende IT-Security Konzepte und entwickeln entsprechende Maßnahmen.

Ihr Aufgabenbereich

Strategisches Systemmanagement 

  • Strategische Weiterentwicklung der IT-Sicherheit und Optimierung der Citrix-Architektur sowie der Serviceentwicklung für den Bereich Netzwerk/Systemmanagement
  • Etablierung zukunftsträchtiger Konzepte im Bereich IT-Sicherheit
  • Etablierung von Abwehr und Vorsorgestrategien
  • Entwicklung eines Qualitätsmanagements im Bereich IT-Sicherheit
  • Identifizieren und Bewerten von Risiken und Entwicklung von Gegenmaßnahmen
  • Weiterentwicklung des IT-System Notfallhandbuches
  •  Optimierung der unternehmensweiten Firewall-Systeme sowie der unternehmensweiten Monitoring- und Systemüberwachungssysteme

Strategisches Projektmanagement

  • Priorisierung von Maßnahmen im Rahmen der strategischen IT-Sicherheitsprojektentwicklung
  • Leitung und Durchführung strategischer IT-Sicherheitsprojekten
  • Risikobewertung und -überwachung geplanter und laufender Projekte
  • Erarbeitung von Gegenmaßnahmen der identifizierten IT-Sicherheitsrisiken
  • Koordination und Steuerung aller Projektbeteiligten sowie externer Dienstleister

Operatives Netzwerk-/Systemmanagement

  • Third-Level-Support
  • Installation und Inbetriebnahme neuer IT-Sicherheitsarchitekturen
  • Konsolidierung, Optimierung und Homogenisierung der IT-Systemarchitektur
  • Bewertung von Change Requests
  • Durchführung interner Schulungen sowie Aufbau einer Wissensdatenbank

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Fachrichtung Informatik) oder vergleichbare Qualifikation
  • fundiertes Wissen im Bereich IT-Sicherheit, Betriebssysteme und Netzwerke
  • solide Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheitsstandards (ISO/IEC 27000 Serie, BSI Grundschutz, etc.)
  • Erfahrungen in Security-Projekten
  • mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Konzeption, Implementierung bzw. im Betrieb einer Sicherheitsarchitektur
  • Projektmanagementmethoden, ITIL
  • gute Englischkenntnisse
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbständige, strukturierte, analytische und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientierung
  • hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Zielorientierung und Flexibilität
  • hohe Weiterentwicklungsbereitschaft

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichenDienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020