Mitarbeiter*in am Empfang (m/w/d) für unsere Hausverwaltung Harthof/Nordhaide

In dieser Position sind Sie die erste Anlaufstelle für unsere Mieterschaft sowie Kunden und Firmen. Sie nehmen deren Anfragen bzw. Anliegen freundlich und kompetent entgegen oder leiten diese an die zuständigen Sachbearbeiter*innen weiter. Somit stellen Sie einen kundenorientierten Dienstbetrieb durch die Organisation und Koordination des Empfangs der Hausverwaltung sicher.

Ihr Aufgabenbereich

  • Organisation und Koordination des Empfangs einschließlich Telefondienst
  • Verbindliche Erteilung von Erstauskünften an Mietinteressenten*innen
  • Koordination der Schlüsselausgabe einschl. verwalten des Schlüsselschrankes
  • Allgemeine Bürotätigkeiten, z.B. 
    • erledigen des einfachen Schriftverkehrs
    • entgegennehmen und weiterleiten von Aufträgen
    • beauftragen von Kleinaufträgen
  • Durchführen von Sonderaufgaben oder vergleichbarer Tätigkeiten für die Teamleitung

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • wohnungswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
  • hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Entscheidungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • strukturierte Arbeitsweise, Organisationsvermögen, Teamfähigkeit
  • gute Anwendungskenntnisse in MS-Office, SAP

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichenDienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020