Personalcontroller oder Personalcontrollerin (m/w/d) für unsere Abteilung Personalmanagement

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalcontroller oder Personalcontrollerin (m/w/d) für unsere Abteilung Personalmanagement. In Ihrer Funktion als Ansprechpartner/in (m/w/d) für alle HR-Controlling- und Reportingfragen unterstützen Sie den HR-Bereich bei der Erstellung von Reports, Statistiken, Soll-Ist-Analysen, Hochrechnungen und tragen somit zur Planung, Koordinierung und Steuerung von personalwirtschaftlichen Unternehmensaktivitäten bei.

Ihr Aufgabenbereich

  • Fristgerechte Erstellung und Aufbereitung der regelmäßigen HR-Standardreports
  • Analyse, Interpretation und Kommentierung von Abweichungen
  • Erstellung von ad-hoc Berichten, Auswertungen und Analysen als Entscheidungsgrundlage für unterschiedliche Zielgruppen
  • Aktive Unterstützung bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung für den Bereich Personal einschließlich der Aufstellung des Stellenplanes in Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Durchführung der Jahresabschlussarbeiten in Abstimmung mit dem Rechnungswesen und Controlling
  • Weiterentwicklung und Implementierung der HR-Kennzahlen
  • Analyse der wesentlichen HR-Kennzahlen und laufendes Kennzahlen Monitoring, einschließlich HR-Benchmark
  • Pflege des Stellenplanes und Organigramms
  • Verantwortlich für die Einhaltung des Prozesses der leistungsorientierten Bezahlung
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der HR-Prozesse, insbesondere deren Digitalisierung
  • Mitarbeit bei HR-Projekten

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personalwesen/Controlling oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Personalcontrolling idealerweise mit Erfahrung im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • hohe Affinität zu Zahlen und Statistiken sowie eine hohe analytische Denkweise
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, hohe Sozialkompetenz und Integrität
  • gewissenhafter und sorgfältiger Umgang mit sensiblen Personendaten
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichenDienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020