Sachbearbeiter*in (m/w/d) Kreditorenbuchhaltung für unser Team Operatives Rechnungswesen

Sie sind zuständig für die ordnungsgemäße Rechnungsbearbeitung im Kreditorenbereich unter Einhaltung aller gesetzlichen und unternehmensinternen Vorschriften und Richtlinien. Diese Position ist in Teilzeit mit 20 Wochenstunden zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich

  • Verarbeitung von Eingangsrechnungen nach gesetzlichen Vorgaben und geltenden Richtlinien
  • Plausibilitätsprüfung und Klärung von Unstimmigkeiten
  • Nachverfolgung offener Eingangsrechnungen und Bearbeitung von Mahnungen
  • Korrespondenz mit Kreditoren
  • Vorbereitung der eingehenden Papierrechnungen für die Archivierung in den digitalen Rechnungsworkflow
  • Stammdatenpflege einschließlich Verwaltung von Freistellungsbescheinigungen
  • Überprüfung und Durchführung von internen Umbuchungen einschließlich Plausibilisierung

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zur Fachkraft für Buchführung oder vergleichbare Qualifikation mit fundierten buchhalterischen Kenntnissen
  • Kenntnisse in der Wohnungswirtschaft wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich „elektronisches Workflowsystem“ von Vorteil
  • Sorgfalt, Eigenverantwortung, schnelle Auffassungsgabe, Zahlensicherheit
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Verschwiegenheit
  • gute Anwendungskenntnisse in SAP und MS-Office

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020