Senior Manager*in Digitalisierung (w/m/d) für den Bereich Finanzen

Die GWG München sucht für diese neu geschaffene Position Sie als engagierte*n Senior Manager*in Digitalisierung, für die Aufgabe die Digitalisierung im Bereich Finanzen federführend voranzutreiben.

Ihr Aufgabenbereich

Leitung von Digitalisierungsprojekten im Bereich Finanzen: von der Erarbeitung einer strategischen Digitalisierungsroadmap bis hin zur Umsetzung von Maßnahmen:

  • Digitalisierung analoger Prozesse und Reports durch vermehrte Nutzung der vorhandenen SAP-Systeme
  • Erarbeitung nachhaltiger Lösungen für die Anforderungen des Fachbereichs in Zusammenarbeit mit der IT
  • Ausbau des BI-Tools für den Einsatz der SAP Analytic Cloud
  • Einführung neuer ERP-Lösungen wie SAP S/4 HANA für die CO-OM-CCA & CO-OM-OPA sowie SAP Business Objects BI Lösungen
  • Optimierung betrieblicher Strukturen, Prozesse und Systeme im Bereich Finanzen in enger Abstimmung mit der IT

Weitere Aufgaben

  • Strategische Beratung des Fachbereichs zu digitalen Lösungen und Einführung von Best-Practice-Ansätzen, z.B. Methoden des Business Process Managements und entsprechender Tools zur Schaffung automatisierter Abläufe

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Wirtschaftsinformatik o.ä.) oder vergleichbare Qualifikation
  • Nachweisliche Erfahrungen in der erfolgreichen Durchführung und Leitung von Digitalisierungsprojekten, vorzugsweise im Bereich Finanzen, insbesondere bei Einführungsprojekten von ERP-Lösungen wie z.B. SAP S/4 HANA und BI-Lösungen
  • Ausgeprägte Kenntnisse in ERP-Systemen, vorzugsweise SAP bzw. S/4 HANA und BI-Systeme
  • Ausgeprägte Experten-Kenntnisse in FI/CO, Customizing und im speziellen in CO-OM-CCA, CO-OM-OPA
  • Hervorragende Anwender-Kenntnisse in FI/CO SAP (SAP Power User), MS-Office (insb. Excel) und BI-Datenbanken (z.B. SAP Business Objects)
  • Erfahrungen als Sparringspartner und erste fachliche Ansprechperson für die IT und andere Unternehmensbereiche bei Digitalisierungsthemen des Bereichs Finanzen
  • Ausgeprägte Projektleitungs- und Problemlösekompetenz sowie Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
  • Strukturierte, effiziente, gründliche Arbeitsweise verbunden mit unternehmerischem Denken und Handeln
  • Hohe Belastbarkeit und Leistungsorientierung
  • Teamplayer mit sicherem Auftreten, Durchsetzungsvermögen und der Fähigkeit, Kollegen/innen in der Rolle als Change Agent mitzunehmen
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Hands-on-Mentalität, ausgeprägtes analytischen Denken und hohe Eigeninitiative

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020