Abteilungsleiterin oder Abteilungsleiter IT (m/w/d)

Unsere Abteilung IT stellt für die Beschäftigten der GWG München und deren Tochtergesellschaft MGS eine optimale und damit moderne IT-Umgebung zur Verfügung. Innovative Ansätze, unter Berücksichtigung ökonomischer Grundlagen, garantieren eine dem Stand der Technik verpflichtete IT-Umgebung in unserem Konzern, der sehr facettenreiche Fach- und Aufgabengebiete abbildet. Zur Bewältigung dieser vielfältigen Aufgaben stehen Ihnen drei Teams zur Verfügung mit den Bereichen Infrastructure/Operations, SAP Solutions und IT-Projektentwicklung/-Organisation.

Ihr Aufgabenbereich

Führungsaufgabe

  • Fachliche, personelle, organisatorische und wirtschaftliche Führung der Abteilung, insbesondere
    • Erarbeitung einer strategischen und operativen Ausrichtung der zu verantwortenden Abteilung in Abstimmung mit der zuständigen Bereichsleitung
    • Führen der Abteilung bzw. der unterstellten Beschäftigten entsprechend den mit der Bereichsleitung vereinbarten Zielen
    • Steuerung und Kontrolle des Personaleinsatzes
    • Bearbeitung und Entscheidung schwieriger Einzelfälle/komplexer Sachverhalte und solcher von grundsätzlicher Bedeutung
    • Ermittlung des Fortbildungsbedarfes der unterstellten Beschäftigten sowie Mitwirkung bei der Personalentwicklungsplanung
    • Optimierung von Arbeitsprozessen und -vorgängen, ggf. auch abteilungsübergreifend
  • Vertretung der zu leitenden Abteilung nach innen und außen
  • Unterstützung der Bereichsleitung sowohl bei der Erarbeitung als auch bei der Umsetzung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens sowie verbundener Unternehmen innerhalb des Konzerns
  • Abteilungscontrolling (dezentral) und Qualitätssicherung

Fachaufgaben

  • Ganzheitliche Steuerung und Verantwortung der gesamten IT inklusive Data Center und Telekommunikation
  • Weiterentwicklung der IT Strategie unter Berücksichtigung von Aspekten wie Investitionen, Infrastruktur, Applikation, Sourcing und Innovation
  • Koordination, Steuerung und Beratung bezüglich interner IT-Anforderungen und -Prozesse
  • Weiterentwicklung des IT Lifecyclemanagements sowie des IT Servicemanagements unter Betrachtung der Wirtschaftlichkeit und des Qualitätsmanagements
  • Berichtswesen
  • Erstellen von Wirtschafts- und Investitionsplänen
  • Definition und Initialisierung von bereichsübergreifenden Projekten
  • Umsetzung und Leitung von Projekten in Time und Budget
  • Beratung der Fachbereiche hinsichtlich Digitalisierungspotentialen
  • Stetige Prüfung und Optimierung der IT Security und des IT Riskmanagements
  • Weiterentwicklung des Data Centers hinsichtlich Effizienz und Nachhaltigkeit 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik (Master) mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende wohnungswirtschaftliche Kenntnisse, gerne mit Weiterbildung im Immobilienmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Microsoft 365 & SAP, SAP S/4 Hana sowie Citrix Virtual Apps
  • Expertise in den Bereichen IT-Sicherheit, IT-Systemarchitektur sowie der Durchführung von Transformationsprojekten
  • Einschlägige Führungserfahrung
  • Analytische und innovative Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientierung
  • Sicheres Auftreten verbunden mit hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Lösungsorientierte systemische Denkweise
  • Gute Englischkenntnisse

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichenDienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020