Projektleiter*in (w/m/d) Bereich Klimaschutz Abteilung Projektentwicklung im Team Bestandsentwicklung

In diesem Team sind Sie für die Erstellung und Steuerung der Strategie zur Umsetzung der Klimaschutzziele der GWG München zuständig.

Ihr Aufgabenbereich

  • Entwickeln einer Umsetzungsstrategie für energetische Maßnahmen im Bestand und Neubau unter Berücksichtigung technischer Möglichkeiten und Auswirkungen auf die Erreichung der Konzernziele
    • Einbringen der Strategie zur Umsetzung der Klimaschutzziele in die Gesamtstrategie zur Bestandsentwicklung
    • Formulierung der energetischen Zielvorgaben zur Umsetzung der Klimaschutzziele für die Projektleitung Energie
    • Erarbeiten bzw. fortführen einer systematischen Bestandsanalyse hinsichtlich der zur energetischen Sanierung relevanten Gebäudeparameter
    • Energetische Bilanzierung des Gebäudebestands sowie der Gebäudekategorien aktuell hinsichtlich der Treibhausgasemissionen sowie den Energieverbrauch
    • Definition von Gebäudekategorien im Bestand zur standardisierten Umsetzung von energetischen Modernisierungsmaßnahmen
    • Erarbeiten von Zielvorgaben zu den zu erreichenden energetischen Standards der Gebäudekategorien
    • Entwicklung einer technischen, zeitlichen und finanziellen Umsetzungsstrategie der energetischen Maßnahmen zur Erreichung der Konzernziele der einzelnen Gebäudekategorien
    • Übergabe der Umsetzungsstrategien für die Gebäudekategorien an die Projektleitung Energie bzw. weitere interne und externe Beteiligte
    • Evaluation der umgesetzten Maßnahmen und deren Auswirkungen auf die Bestände sowie auf die energetische Bilanzierung des Gesamtbestands und der Gebäudekategorien
    • Weiterentwicklung der Umsetzungsstrategie aufgrund der Evaluation aus den umgesetzten Maßnahmen bzw. sonstigen Anforderungen
  • Diesbezüglich auszuführende Vorgänge
    • Erarbeitung der Grundlage von Beschlüssen der Geschäftsführung, des Aufsichtsrats oder weiterer interner und externer Gremien
    • Erstellung von Entscheidungsvorlagen
    • Steuerung aller am Projekt Beteiligten intern und extern
    • Ausfertigung notwendiger Verträge freiberuflicher Leistungen
    • Verfolgung projektbezogener Behördenvorgänge
    • Qualitäts-/Kosten-/Terminverfolgung und -management gem. interner Vorgaben über die gesamte Projektdauer

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene Hochschulbildung Immobilienwirtschaft, Immobilienmanagement Real Estate bzw.
    Bachelor of Engineering/Architektur/Bauingenieurwesen Hochbau/Wirtschaftsingenieur jeweils mit Schwerpunkt Bau/Immobilienmanagement oder gleichwertig
  • Zusatzqualifikation bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Klimaschutz im Gebäudebestand
  • Erfahrung in Bezug auf energetische Baumaßnahmen bzw. Bauen im Bestand
  • sichere Kenntnisse der energetischen Förderlandschaft sowie der Wohnungsbauförderung
  • sichere Kenntnisse in der bilanziellen Bewertung von Baumaßnahmen
  • gute Anwendungskenntnisse in SAP, MS-Office, Projektsteuerungstools
  • interdisziplinäres Arbeiten sowie die Bereitschaft, abteilungsübergreifend im Konzern Projekte zu übernehmen
  • Organisations- und Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, hohe Kundenorientierung

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020