Projektleiterin oder Projektleiter Bestandsmanagement (w/m/d) Abteilung Projektentwicklung im Team Bestandsentwicklung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektleiterin oder Projektleiter Bestandsmanagement (w/m/d) in der Abteilung Projektentwicklung im Team Bestandsentwicklung. In diesem neu aufgebauten Team sind Sie für die Erstellung und Steuerung der übergeordneten Strategie zur Bestandsentwicklung der Liegenschaften der GWG München, bestehend aus Teilstrategien, zuständig. Dies beinhaltet unter anderem die Umsetzung der Klimaschutzziele sowie weiterer Konzernziele.

Ihr Aufgabenbereich

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Steuerung und Entwicklung des Gebäude- und Grundstücksbestands auf städtebaulicher, freiraumplanerischer, energetischer und baulicher Ebene. Darüber hinaus zählen die Zusammenfassung der Teilstrategien zum Klimaschutz und die Umsetzung weiterer Konzernziele zur Gesamtstrategie zur Bestandsentwicklung, die Erstellung von Szenarien und Handlungsempfehlungen zur nachhaltigen Entwicklung der Liegenschaften pro Gebäudekategorie. Folgende Aufgaben fallen im Einzelnen in diesen Bereich: 

  • Erarbeiten bzw. fortführen einer systematischen Bestandsanalyse hinsichtlich aller relevanten Gebäudeparameter
  • Erarbeiten einer Zieldefinition für die Bestandsentwicklung für sowohl den Gesamtbestand als auch einzelne Liegenschaften bzw. Gebäudetypologien
  • Integration der Umsetzungsstrategie zur Erreichung der Klimaschutzziele unter Berücksichtigung der baurechtlichen Potentiale der Liegenschaften hinsichtlich Nachverdichtung, Aufstockung und Abbruch/Neubau
  • Definition von Maßnahmen zur Behebung der analysierten Defizite beziehungsweise zur Nutzung der vorhandenen Potentiale zur Aufwertung der Bestände
  • Bewerten der Maßnahmen hinsichtlich Auswirkungen auf die Aktivierungsfähigkeit und Bilanzierung sowie möglicher Förderung- und Finanzierungsaspekte
  • Klärung und Vorbereitung der zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten der Umsetzung der Maßnahmen
  • Übergabe der Maßnahmenpakete an die im Konzern zuständigen Abteilungen
  • Evaluation der umgesetzten Maßnahmen und deren Auswirkungen auf die Bestände
  • Weiterentwicklung der Strategie zur Bestandsentwicklung aufgrund der Evaluation aus den umgesetzten Maßnahmen bzw. sonstigen Anforderungen

Zu den genannten Tätigkeiten gehört auch die Ausführung der folgenden Vorgänge: 

  • Erarbeitung der Grundlage von Beschlüssen der Geschäftsführung, des Aufsichtsrats oder weiterer interner und externer Gremien
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Steuerung aller am Projekt Beteiligten intern und extern
  • Steuerung, Betreuung und Information interner und externer Nutzer
  • Ausfertigung notwendiger HOAI Verträge sowie Verträge freiberuflicher Leistungen
  • Verfolgung projektbezogener Behördenvorgänge
  • Steuerung und Verfolgung eines Förderantrags in technischen Belangen
  • Qualitäts-/Kosten-/Terminverfolgung und -management gemäß interner Vorgaben über die gesamte Projektdauer

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung Immobilienwirtschaft, Immobilienmanagement Real Estate bzw. Master of Engineering/Architektur/Bauingenieurwesen Hochbau/Wirtschaftsingenieur, jeweils mit Schwerpunkt Bau/Immobilienmanagement/technisches Portfoliomanagement oder gleichwertig
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bestandsentwicklung
  • Sichere Kenntnisse bei der bilanziellen Bewertung von Baumaßnahmen
  • Organisations- und Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, hohe Kundenorientierung
  • Gute Anwenderkenntnisse in SAP, MS-Office, Projektsteuerungstools
  • Strategisch-analytische Denkweise sowie ein starkes Abstraktionsvermögen im Entwickeln von Strategien
  • Interdisziplinäres Arbeiten sowie die Bereitschaft, abteilungsübergreifend im Konzern Projekte zu übernehmen

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichenDienstes
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020