Projektleiterin oder Projektleiter (w/m/d) Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen Hochbau bzw. Wirtschaftsingenieur Schwerpunkt Bau/Immobilienmanagement

Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Neubau/Modernisierung eine/n Projektleiterin oder Projektleiter (w/m/d) Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen Hochbau bzw. Wirtschaftsingenieur Schwerpunkt Bau/Immobilienmanagement. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die selbständige und verantwortliche Projektleitung im Sinne des Bauherrn über die gesamte Projektlaufzeit mehrerer großer Neubau- und/oder Modernisierungsprojekte zur Erreichung der Qualitäts-, Termin- und Kostenvorgaben. Es handelt sich dabei um Bauvorhaben mit Schwerpunkt Geschoßwohnungsbau sowie Kinderbetreuungseinrichtungen und Gewerbeobjekte.

Ihr Aufgabenbereich

Projektleitung und Steuerung von Bauprojekten mit den Schwerpunkten Qualität, Termine und Kosten

  • erarbeiten einer Projektzieldefinition
  • erarbeiten der Grundlage eines Grundsatz- und Finanzierungsbeschlusses durch den Aufsichtsrat
  • zusammenstellen des Projektteams intern und extern
  • Steuerung der Architekten und Fachingenieure in Bezug auf alle Planungsleistungen gem. HOAI
  • Steuerung aller am Projekt Beteiligten intern und extern
  • ausfertigen notwendiger HOAI-Verträge
  • verfolgen projektbezogener Behördenvorgänge
  • steuern und verfolgen eines Förderantrags in technischen Belangen
  • Qualitäts-/Kosten-/Terminverfolgung und -management gemäß interner Vorgaben über die gesamte Projektdauer
  • Qualitätsdefinition und -überwachung über die gesamte Projektdauer gemäß GWG-interner Regelwerke
  • Steuerung, Betreuung und Information interner und externer Nutzer während der Projektdauer
  • erstellen monatlicher Berichte an die Abteilungsleitung mit Risikobewertung
  • erstellen von Entscheidungsvorlagen
  • steuern und verfolgen der Projektdokumentation/-archivierung
  • überwachen und steuern der Mängelbeseitigung bis Ablauf der Gewährleistungsfristen

Projektübergreifende Tätigkeiten

  • fortschreiben des GWG-internen Regelwerkes zu Architekten-/Ingenieurverträgen in den Leistungsphasen 1–9

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene Hochschulbildung Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Bauwesen bzw. Immobilienmanagement
  • Zusatzqualifikation bzw. mehrjährige Berufserfahrung in Projektsteuerung und Baumanagement
  • Erfahrung in Projektleitung als Bauherrenvertretung
  • Erfahrung in allen Leistungsphasen gem. HOAI und Projektsteuerung gemäß AHO, insbesondere bzgl. Bauen im Bestand
  • sichere Kenntnisse in den Regeln der Technik, im Baurecht, Vertrags- und Vergaberecht, insbesondere in HOAI, AHO, BauGB, BayBo und VOB sowie der Wohnungsbauförderung
  • interdisziplinäres Arbeiten sowie die Bereitschaft, abteilungsübergreifend im Konzern Projekte zu übernehmen
  • Organisations- und Entscheidungsfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Führungskompetenz
  • hohe Kundenorientierung
  • gute IT-Kenntnisse (SAP, MS-Office, Projektsteuerungstools)

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • gute Work-Life-Balance
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Gesundheitsmanagement

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020