Technische Mitarbeiterin oder Technischer Mitarbeiter (w/m/d) Service-Zentrale HLS

Wir suchen eine Technische Mitarbeiterin oder einen Technischer Mitarbeiter (w/m/d) Service-Zentrale HLS jeweils für unsere Teams Instandhaltung Nord bzw. Süd der Abteilung Technische Bestandsbewirtschaftung. Sie sind für die Abwicklung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen im Bereich Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen (HLS) zuständig und stellen die Funktionsfähigkeit der bestehenden Anlagen sicher. Ihr jeweiliger Arbeitsbereich befindet sich in einer unserer örtlichen Hausverwaltungen.

Ihr Aufgabenbereich

  • Aufnahme von Störmeldungen seitens GLT, Beschäftigten der technischen Abteilungen oder der Abt. Grundbesitzverwaltung sowie Dritter
  • Störmeldungen bearbeiten, steuern durch Weitergabe an den zuständigen Fachbereich, prüfen und dokumentieren
  • Anfragen von Beschäftigten der o.g. Fachbereiche und Dritter bearbeiten sowie diese beratend unterstützen
  • Korrespondenz mit Behörden, Mietern etc.
  • Dokumentation der Durchführung von Prüfungen und Wartungen durch Beschäftigte im Bereich HLS sowie externer Dienstleister
  • Dokumentation von Verkehrssicherungsbegehungen der Beschäftigten im Bereich HLS
  • Dokumentation/Durchführung einer regelmäßigen Bestandsaktualisierung durch Erfassung und Einwertung von Baugruppen (Zustandsberichte) im Bereich HLS
  • Ermittlung des Sanierungsbedarfes unter Einbindung des Fachbereichs „Strategie Haustechnik“ des Teams Zentralaufgaben
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Trinkwasserverordnung und bei der Weiterentwicklung der Servicestelle
  • Einsätze in der Abteilung oder in den Teams der Technischen Bestandsbewirtschaftung zur Mithilfe und Abwicklung anfallender Arbeiten oder im Rahmen von Projektarbeiten
  • Durchführung sonstiger Aufgaben nach Anweisung der Abteilungs-/Teamleitung

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene Ausbildung zur Anlagenmechanikerin oder zum Anlagenmechaniker (w/m/d) Fachrichtung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • gute Kenntnisse in der Steuerungs- und Regeltechnik sowie praktische Erfahrung im Bereich HLS
  • sichere Kenntnisse in geltenden Regeln der Technik
  • professionelle Korrespondenz mit Kunden, Mietern, Behörden und externen Dienstleistern
  • gute IT-Kenntnisse (SAP, MS-Office)
  • selbständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Kundenorientierung, Organisationsvermögen, Teamfähigkeit

Was wir bieten

  • Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes 
  • München-Zulage
  • Zuschuss zum Jobticket der MVG München 
  • gute Work-Life-Balance 
  • familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexible Arbeitszeitregelung 
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten 
  • europäisches Austauschprogramm über unser Partnernetzwerk EURHONET 
  • Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen 
  • Gesundheitsmanagement 

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-­Mail als Pdf­Datei an: gwg-bewerbermanagement@gwg-muenchen.de

Hinweis

Die GWG München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhäng von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Datenschutz

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Zertifikat seit 2016 berufundfamilie
  • Machtift - Gesunder ARbeitgeber 2020