GWG München und Bürgermeisterin Verena Dietl machen sich stark für autofreies Wohnen

Neue Mobilitätsideen für München - mit dem Fahrrad unterwegs in der Landeshauptstadt

Wie schaffen wir es, dass weniger Autos in München fahren? Das ist der Leitgedanke hinter der ersten GWG Mobilitätsstation in Ramersdorf mit Leihgeräten für die dortigen Mieter*innen. Diese Idee wird auch von Bürgermeisterin Verena Dietl, Aufsichtsratsvorsitzende der GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH, begrüßt: „Für uns als Landeshauptstadt ist es sehr wichtig, dass wir die Menschen animieren, auf umweltschonendere Fahrzeuge umzusteigen, auch mal etwas ausprobieren und nicht immer das Auto zu nehmen.“ Deshalb verleiht die GWG-Geschäftsführung Christian Amlong (Sprecher der Geschäftsführung) und Gerda Peter Bürgermeisterin Verena Dietl heute einen Fahrradtrolley zum Ausprobieren: „Mit dieser Leihgabe möchten wir, dass unsere Vision vom autofreien Wohnen in München auch sichtbar ist im Rathaus und in der Stadt.“

Autofreies Wohnen in München - Bürgermeisterin Verena Dietl erhält GWG-Trolley
v.l.n.r.: Christian Amlong (Sprecher der Geschäftsführung), Verena Dietl (Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München), Gerda Peter (Geschäftsführerin) (© Jonas Nefzger)

Pilotprojekt: GWG Mobilitätsstation in Ramersdorf

In der Bad-Schachener-Straße in Ramersdorf startete die GWG München im Juli 2020 ihr Pilotprojekt GWG Mobilitätsstation, das den Anwohnerinnen und Anwohnern ein Leben ohne eigenes Auto einfach machen soll. In der Mobilitätsstation können sich die GWG-Mieterinnen und -Mieter der Gebäude Bad-Schachener-Str. 50-56 kostenlos ein E-Lastenfahrrad, Einkaufstrolleys, Fahrradanhänger und mehr ausleihen. Benötigt wird hierfür lediglich ein RFID-Chip, der bei der GWG-Zentrale in der Heimeranstraße 31 erhältlich ist. Um die Instandhaltung der Verleihstation kümmert sich die GWG München zusammen mit einem Vertragspartner sowie Pat*innen aus der Siedlung. Kombiniert wird die Mobilitätsstation mit dem Car-Sharing-Angebot von STATTAUTO München. Weitere GWG Mobilitätsstationen sind in Planung.

Pressekontakt:

Kontakt

Michael Schmitt
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 089 55 114 212
GWG München
Heimeranstraße 31
80339 München