Wohnen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

GWG München stellt 15 Wohnungen an der Schneeferner Straße fertig.

15 Betreute Wohnungen in Sendling

Anfang 2022 ziehen die Bewohner*innen in ihr neues Zuhause in der Schneeferner Straße ein. Die 15 Wohnungen sind für Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf vorgesehen. „Ich freue mich über dieses jetzt fertig gestellte Projekt sehr. Die neuen Wohnungen kommen den Menschen in unserer Stadt zugute, die auf unsere Unterstützung besonders angewiesen sind“, bekräftigt Verena Dietl, Bürgermeisterin und GWG-Aufsichtsratsvorsitzende.

Gemeinsam mit dem Sozialreferat der Landeshauptstadt München sorgt die GWG München nach dem Einzug der Bewohner*innen für eine umfassende Betreuung. Ziel ist es, dass sich mit Hilfe von Sozialpädagog*innen und Mediator*innen möglichst schnell eine intakte Hausgemeinschaft bildet. Zusätzlich gibt es weitere Angebote, die sich nach den individuellen Bedürfnissen der Bewohner*innen richten.

Ein kleines Projekt mit großen Herausforderungen

Es gelang der GWG München das Gebäude innerhalb kürzester Zeit fertigzustellen. Die Bauzeit beträgt gerade einmal ein Jahr. Und das trotz des ungewöhnlichen Formats des Grundstücks, zu Beginn schmal und langgestreckt, nach hinten fast quadratisch mit schützenswertem Baumbestand in der Mitte. Auch muss für einen erhöhten Schallschutz gesorgt werden, da die Autobahn A96 in der Nähe ist. „Die Lösung ist eine familiäre und kompakte Wohnanlage“, erklären die GWG-Geschäftsführer Christian Amlong (Sprecher der Geschäftsführung) und Gerda Peter. „Die moderne, zeitlose Architektur orientiert sich an der Umgebung. So verfügen die skulptural geformten Balkone über eine unterseitige Schärpe, die sich an die Nachbargebäude aus den 1960ern anlehnen,“ erläutert die GWG-Geschäftsführung. Großzügige Fenster ermöglichen helle, freundliche Wohnungen. Es gibt fünf Zweizimmerwohnungen, fünf Dreizimmerwohnungen und fünf Vierzimmerwohnungen. Das Gebäude entspricht dem KFW Effizienzhaus 70 Standard und ist in solider Massivbauweise mit wärmegedämmten Ziegeln und dreifach Isolierverglasung gebaut. Die Dächer werden extensiv begrünt.

Entwurf des GWG-Projekts an der Schneeferner Strasse
Entwurf des GWG-Projekts an der Schneeferner Strasse. (© Baumschlager Hutter Partners Holding ZT GmbH)

Pressekontakt:

Kontakt

Michael Schmitt
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 089 55 114 212
GWG München
Heimeranstraße 31
80339 München